Bee Happy!

Es ist nicht die erste Bepflanzungsaktion auf dem Gelände unserer Zentrale in der Mercatorstraße, aber sicherlich eine besonders spannende. Unser nagelneuer Bienenturm ziert ab sofort den Einfahrtsbereich und ist in seiner Form wahrscheinlich einzigartig.

Der Turm misst eine Höhe von etwa 3,5 m und hat eine Nutzungsfläche von rund 3,8 m². Die bienenfreundliche Bepflanzung bietet ausreichend Nahrungsquellen für die fleißigen Nektarsammler und Blütenbestäuber. Auf drei Ebenen befinden sich Beete aus Schafgarbe, Dahlien, Verbene, Glockenblume, Löwenmäulchen, Lavendel, Blaukissen, Fächerblume und Wandelröschen.

Das neue Konstrukt entstand vor allem durch Upcycling: Zur Erbauung des Turms haben wir fünf alte Kabeltrommeln einfach umfunktioniert und wiederverwendet. Ein extra gegossenes Fundament gibt den Kabeltrommeln nun genügend Stabilität, sodass der Bienenturm wetterfest und langlebig ist.

Der Bienenturm gesellt sich zu den Blumen, Sträuchern, Hecken und Obstbäumen, die wir bereits gepflanzt haben. Wir freuen uns also, wenn das Geschäft auch weiterhin ordentlich brummt.

Zurück

Alle Neuigkeiten

Blockheizkraftwerk Silberberg Grundschule Stadtwerke Geesthacht

Klimaschutz vor Ort

Zukünftig versorgen die Stadtwerke Geesthacht mit der Wärmeinsel Düneberg noch mehr Wohneinheiten mit umweltfreundlicher Energie.