Glasfaser im Finkenweg-Ost

Wir sind dabei - Stadtwerke Geesthacht
Zuhause-Experte Paul Zarikov freut sich über das positive Feedback der Anwohner.

Bereits 2014 wollten wir als Stadtwerke Geesthacht das Gebiet rund um den Geesthachter Finkenweg mit Glasfaser versorgen. Obwohl es damals aufgrund der niedrigen Quote nicht klappte, blieben wir dran und haben das Neubaugebiet Finkenweg-Ost nun erneut abgefragt. Mit Erfolg: Mehr als 50 % der Haushalte entschieden sich für einen Glasfaseranschluss und machen den Ausbau damit möglich.

Schon eine Anschlussquote von 40 % hätte für die Realisierung des Ausbaus gereicht. Dass sich jetzt mehr als die Hälfte aller Anwohner einen Glasfaseranschluss wünschen, zeigt, wie wichtig die Übertragung immer größerer Datenmengen ist. Gerade während der Corona-Krise arbeiten viele Beschäftigte im Homeoffice, führen Telefon- oder Videokonferenzen und nutzen zum Feierabend vermehrt Streamingdienste. Alte Kupferleitungen und Brückentechnologien wie VDSL stoßen bei vielen Onlinediensten schon heute an ihre Grenzen.

Ein Gigabit Glasfasernetz ist mit 1.000 Mbit/s besonders leistungsfähig und störungsunempfindlich. Das Glasfaserkabel geht direkt ins Haus und endet nicht am Verteiler, der an der Straße steht. Dies garantiert gleichbleibend hohe Up- und Downloadgeschwindigkeiten.

Die ersten Anschlüsse im Finkenweg-Ost werden ab dem 2. Quartal 2021 aktiv sein.

Bis 31. Juli laufen zudem die Abfragen in den Gebieten Spakenberg und Besenhorst. Noch reicht die Anzahl der geschlossenen Verträge nicht aus: Auch hier starten wir erst bei einer Anschlussquote von mindestens 40 % mit dem Ausbau. Nutzen Sie jetzt Ihre Chance: Bei Abschluss eines Vertrages bekommen Sie Ihren Glasfasernetzanschluss bis 15 Meter Anschlusslänge im Wert von 1.499 € von uns geschenkt.

Spakenberg: Am Spakenberg, Sperlingsgasse, Drosselgasse, Rabenstraße, Habichtstraße, Am Haferberg, Elsternweg, Schwalbenweg, Am Hang, Kuckucksweg, Lerchenweg, Meisenweg, Beim Schackendiek, Borgfelder Stieg

Besenhorst: Kätnerweg, Hufnerweg, Bauernvogtsweg, Besenhorst

Weitere Informationen zu unseren Produkten sowie die Möglichkeit der Onlinebestellung finden Sie hier. Unser Kundenserviceteam ist montags bis freitags von 9-18 Uhr telefonisch unter 04152 929-300 und per E-Mail an service@stadtwerke-geesthacht.de erreichbar.

Zurück

Alle Neuigkeiten

Guten Aussichten - 01/2017

Das aktuelle Kundenmagazin der Stadtwerke Geesthacht ist erschienen

Lesen Sie mehr über unsere Umstellung auf 100% Ökostrom für Privatkunden, moderne Heizungstechnik und unseren neuen Stadtwerke-Shop.

Umfrage zum Trinkwasserkonsum

„Ich trinke Leitungswasser - für mich und meine Umwelt“

Repräsentative Umfrage im Auftrag des Forum Trinkwasser Trinkwasser aus der Leitung – die Mehrheit der Bundesbürger trinkt es, manche aber nicht.

Senkung der Erdgas-Preise

Für unsere Geesthachter Kunden wird Erdgas günstiger

Die Preise für die Grund- und Ersatzversorgung für Letztverbraucher im Gasnetzgebiet der Stadtwerke Geesthacht GmbH (Geesthacht, Gülzow, Kollow, Hamwarde, Wiershop und Worth) sinken zum 01.01.2017. Aktuelle Erdgaspreise entnehmen Sie bitte unserem Tarifrechner.

mehr

Gute Aussichten - 3/2016

Winterzauber in Geesthacht - und eine neue Wolke am Datenhimmel

Die Stadtwerke Geesthacht verzaubern Sie zu Weihnachten - mit dem 4. Geesthachter Winterzauber in unserem beliebten Freizeitbad. Mehr erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe unserer Kundenzeitschrift.

Ausbau des Glasfasernetzes

Neue Aktionsgebiete für den Ausbau unseres Glasfasernetzes

Die Stadtwerke Geesthacht haben es sich zur Aufgabe gemacht, den flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes in unserer Region voranzutreiben. In diesem Zuge sind nun zwei neue Aktionsgebiete entstanden.

Nachhaltige Wärme

Neues Heizkraftwerk der Stadtwerke Geesthacht geht in Betrieb

Das neue Heizkraftwerk am Standort in der Silberberg Grundschule wird in Betrieb gehen. Neben den Wohneinheiten der WoGee sind auch die Silberberg Grundschule und die Sporthalle bereits an das Wärmenetz angeschlossen.