Gute Aussichten - Ausgabe 2 2022

Unser neues Kundenmagazin ist da und liefert Ihnen auf 12 Seiten interessante Neuigkeiten:

Erfahren Sie mehr über unser klimafreundliches Engagement, unsere Media-Anschlüsse und den Glasfaserausbau, die Strompreisentwicklung und den Gasmarkt. 

Darüber hinaus machen wir Appetit mit der Veranstaltung Sommergenuss: Kommen Sie gerne am 16. und 17. Juli ab 16 Uhr zum Genießen und Relaxen auf den Rathausplatz. Wir freuen uns auf Sie!

„Hier bin ich richtig.“ Gute Aussichten bieten übrigens auch die Jobs bei den Stadtwerken Geesthacht: Ein spannendes Arbeitsumfeld in den zukunftsweisenden Berufsfeldern rund um die wichtigen Bereiche Energiedienstleistungen und moderne Infrastruktur. Warum das Arbeitsumfeld bei uns stimmt, verraten wir Ihnen auf den Seiten 6/7.

Jetzt online lesen.

Stadtwerke Geesthacht Gute Aussichten Ausgabe 2 2022

Zurück

Alle Neuigkeiten

Mehrwertsteuer auf Gas soll gesenkt werden

Angesichts des hohen Gaspreises plant die Bundesregierung die Verbraucher durch eine Senkung der Mehrwertsteuer von 19 auf 7 Prozent zu entlasten.

Diese Änderung soll voraussichtlich zeitlich parallel zur Gasumlage gelten. Sobald es eine gesicherte Gesetzeslage gibt, werden wir Sie über die geltenden Gaspreise informieren und Ihnen neue Abschlagsmitteilungen zukommen lassen.

Dank der neuen Abdeckungen für das Attraktions- und Kursbecken werden fast 60 Prozent der Heizenergie und rund 78.000 Kilogramm CO2 pro Jahr eingespart

Einfach Energie sparen: effektive Sofortmaßnahmen im Freizeitbad Geesthacht

Mit neuen Abdeckungen für das Attraktions- und Kursbecken spart das Freizeitbad Geesthacht bis zu 60 Prozent der Heizenergie und 78.000 Kilogramm CO2 pro Jahr ein. Eine Absenkung der Wassertemperatur um 2°C reduziert ab sofort den Energiebedarf zusätzlich um bis zu 10 Prozent in allen Becken. Badegäste werden kaum einen Unterschied bemerken.