Primärenergiefaktor

Primärenergiefaktor: Was ist das eigentlich? Dieser Wert drückt das Verhältnis der verbrauchten zur am Ende gewonnenen Energie aus. Je umweltschonender also die eingesetzte Energieart und ihre Umwandlung sind, desto niedriger ist der Primärenergiefaktor.

Er gibt damit Aufschluss über die Effizienz und Klimafreundlichkeit der Energiegewinnung. Für die Wärme der Stadtwerken Geesthacht beträgt der Primärenergiefaktor 0,00 – der Idealwert also. Zur Energiegewinnung setzen wir Biomethan und eine kleine Menge Erdgas ein. Die erzeugte Wärme wird dann als heißes Wasser in unser umfangreiches Geesthachter Fernwärmenetz eingespeist.

Das ist nicht nur gut für ein warmes Zuhause, sondern auch für unser Klima. Weitere Informationen zu unserer Fernwärme finden Sie hier.

Zurück

Alle Neuigkeiten

Freier Eintritt im Freizeitbad Geesthacht

1. Mai - Eintritt frei!

Das neue Freizeitbad Geesthacht eröffnet am 1. Mai um 10 Uhr. Die Stadtwerke Geesthacht schenken Ihnen den Eintritt.