Vorbereitungen für die kalten Tage

Bei diesen Temperaturen ist an den Winter noch nicht zu denken und wir freuen uns, einen so warmen und sonnigen Sommer genießen zu können. Dennoch verlieren wir die kommende Heizperiode nicht aus den Augen und warten aktuell unser Blockheizkraftwerk in der Geesthachter Oberstadt.

In unseren BHKW im Barmbeker Ring, beim Freibad und in der Silberberg Schule produzieren wir mittels Kraft-Wärme-Kopplung umweltfreundlich Strom und Wärme. Durch den Brennstoff Biomethan ist die Energieerzeugung dabei völlig CO2-neutral.

Der Motor der Anlage in der Oberstadt produziert jährlich Strom für 1.400 und Wärme für 800 Einfamilienhäuser. Das Jennbacher BHKW 412 verfügt über 16 Zylinder. Es erreicht eine Wärmeleistung von 791 kW und eine elektrische Leistung von 637 kW, was rund 870 PS entspricht.

Die Anlange war in den letzten fünf Jahren über 60.000 Stunden in Betrieb und weist im Vergleich mit einem PKW eine Laufleistung von 3.900.000 km vor. Damit die Versorgung auch in den kommenden fünf Jahren reibungslos läuft, wird die Anlage nun komplett auseinandergebaut und auf Herz und Nieren geprüft. So können Sie sich im Winter auf ein gemütliches und warmes Zuhause freuen.

 

Jetzt von Heizöl auf Erdgas umstellen

Die Verbrennung von Erdgas ist im Vergleich zu Heizöl erheblich umweltfreundlicher. Seit Mitte des Jahres wird der Netzkostenanteil für einen Erdgasanschluss außerdem erst ab einer Anschlussleistung von 50 kW berechnet. So erhalten Sie in Ihrem Neubau oder bei der Umstellung von Öl auf Gas einen Preisvorteil von 16,74 €/kW. Bei größeren Anschlüssen sparen Sie so bis zu 820 €. Wir beraten Sie gerne per Mail an netzanschluss@stadtwerke-geesthacht.de oder telefonisch unter 04152 929 170.

Zurück

Alle Neuigkeiten

Guten Aussichten - 01/2017

Das aktuelle Kundenmagazin der Stadtwerke Geesthacht ist erschienen

Lesen Sie mehr über unsere Umstellung auf 100% Ökostrom für Privatkunden, moderne Heizungstechnik und unseren neuen Stadtwerke-Shop.

Umfrage zum Trinkwasserkonsum

„Ich trinke Leitungswasser - für mich und meine Umwelt“

Repräsentative Umfrage im Auftrag des Forum Trinkwasser Trinkwasser aus der Leitung – die Mehrheit der Bundesbürger trinkt es, manche aber nicht.

Senkung der Erdgas-Preise

Für unsere Geesthachter Kunden wird Erdgas günstiger

Die Preise für die Grund- und Ersatzversorgung für Letztverbraucher im Gasnetzgebiet der Stadtwerke Geesthacht GmbH (Geesthacht, Gülzow, Kollow, Hamwarde, Wiershop und Worth) sinken zum 01.01.2017. Aktuelle Erdgaspreise entnehmen Sie bitte unserem Tarifrechner.

mehr

Gute Aussichten - 3/2016

Winterzauber in Geesthacht - und eine neue Wolke am Datenhimmel

Die Stadtwerke Geesthacht verzaubern Sie zu Weihnachten - mit dem 4. Geesthachter Winterzauber in unserem beliebten Freizeitbad. Mehr erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe unserer Kundenzeitschrift.

Ausbau des Glasfasernetzes

Neue Aktionsgebiete für den Ausbau unseres Glasfasernetzes

Die Stadtwerke Geesthacht haben es sich zur Aufgabe gemacht, den flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes in unserer Region voranzutreiben. In diesem Zuge sind nun zwei neue Aktionsgebiete entstanden.

Nachhaltige Wärme

Neues Heizkraftwerk der Stadtwerke Geesthacht geht in Betrieb

Das neue Heizkraftwerk am Standort in der Silberberg Grundschule wird in Betrieb gehen. Neben den Wohneinheiten der WoGee sind auch die Silberberg Grundschule und die Sporthalle bereits an das Wärmenetz angeschlossen.