Wärmeausbau: Wir schließen die Hafencity an

Es geht voran im effizienten Wärmenetzausbau in Geesthacht: Aktuell schließen wir die Hafencity an unser Fernwärmenetz an. Heute wurde die Wärmeübergabestation mit einer Leistung von 650 Kilowatt im Komplex Elbterrassen eingesetzt. Damit ist sie eine der größten Anlagen im Wärmenetz der Stadtwerke Geesthacht. Mit der Wärmeversorgung der Hafencity leisten wir einen weiteren Beitrag zum Klimaschutzprojekt der Stadt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Gas-Heizanlagen im Stadtgebiet wird im Heizkraftwerk nicht nur Wärme, sondern zusätzlich Strom in hocheffizienten Blockheizkraftwerken erzeugt. Dieses Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung in einem Wärmenetz ermöglicht, dass das Heizkraftwerk nicht nur Brennstoff einspart, sondern gleichzeitig die CO2-Emissionen um etwa 73% im Vergleich zur herkömmlichen Energieerzeugung reduziert. Diese Energieerzeugung erfolgt auf der Basis von Biomethan und ist somit CO2 neutral. Gerne schließen wir Sie an das Fernwärmenetz an, lassen Sie sich ganz unverbindlich von uns beraten. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage oder wenden Sie sich telefonisch unter 04152 929-170 an die Abteilung Wärmenetze und Erzeugung.

Zurück

Alle Neuigkeiten

Gasnetzprüfung Stadtwerke Geesthacht

Gasnetzprüfung

In der 26. Kalenderwoche überprüfen wir die Gasleitungen in Geesthacht.

Bee Happy Bienenturm Stadtwerke Geesthacht

Bee Happy!

Zukunft beginnt Zuhause - auch für unsere Bienen. Besonders schön haben es die Insekten zukünftig an unserem Bienenturm in der Mercatorstraße.