Wärmeausbau: Wir schließen die Hafencity an

Es geht voran im effizienten Wärmenetzausbau in Geesthacht: Aktuell schließen wir die Hafencity an unser Fernwärmenetz an. Heute wurde die Wärmeübergabestation mit einer Leistung von 650 Kilowatt im Komplex Elbterrassen eingesetzt. Damit ist sie eine der größten Anlagen im Wärmenetz der Stadtwerke Geesthacht. Mit der Wärmeversorgung der Hafencity leisten wir einen weiteren Beitrag zum Klimaschutzprojekt der Stadt.

Im Gegensatz zu herkömmlichen Gas-Heizanlagen im Stadtgebiet wird im Heizkraftwerk nicht nur Wärme, sondern zusätzlich Strom in hocheffizienten Blockheizkraftwerken erzeugt. Dieses Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung in einem Wärmenetz ermöglicht, dass das Heizkraftwerk nicht nur Brennstoff einspart, sondern gleichzeitig die CO2-Emissionen um etwa 73% im Vergleich zur herkömmlichen Energieerzeugung reduziert. Diese Energieerzeugung erfolgt auf der Basis von Biomethan und ist somit CO2 neutral. Gerne schließen wir Sie an das Fernwärmenetz an, lassen Sie sich ganz unverbindlich von uns beraten. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Homepage oder wenden Sie sich telefonisch unter 04152 929-170 an die Abteilung Wärmenetze und Erzeugung.

Zurück

Alle Neuigkeiten

Kundenservice Stadtwerke Geesthacht

Öffnungszeiten Kundenservice

Aufgrund der aktuellen Corona-Situation kann es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten kommen. Bitte klicken Sie auf diesen Post, für eine aktuelle Übersicht. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Dank der neuen Abdeckungen für das Attraktions- und Kursbecken werden fast 60 Prozent der Heizenergie und rund 78.000 Kilogramm CO2 pro Jahr eingespart

Einfach Energie sparen: effektive Sofortmaßnahmen im Freizeitbad Geesthacht

Mit neuen Abdeckungen für das Attraktions- und Kursbecken spart das Freizeitbad Geesthacht bis zu 60 Prozent der Heizenergie und 78.000 Kilogramm CO2 pro Jahr ein. Eine Absenkung der Wassertemperatur um 2°C reduziert ab sofort den Energiebedarf zusätzlich um bis zu 10 Prozent in allen Becken. Badegäste werden kaum einen Unterschied bemerken.

Freier Eintritt im Freizeitbad Geesthacht

1. Mai - Eintritt frei!

Das neue Freizeitbad Geesthacht eröffnet am 1. Mai um 10 Uhr. Die Stadtwerke Geesthacht schenken Ihnen den Eintritt.