Änderung bei der Zählerablesung

In der Zeit vom 27.11. bis zum 15.12. finden die jährlichen Ablesungen der Zähler für Strom, Gas, Wärme und Wasser statt.

In diesem Jahr gibt es eine wichtige Änderung: Ab sofort kommt kein Ableser mehr zu Ihnen nach Hause, stattdessen lesen Sie ganz bequem selbst ab.

Bis spätestens 15.12. erhalten Sie ein persönliches Anschreiben mit einer ausführlichen Anleitung rund um die neuen Ablesemöglichkeiten. Bitte verwenden Sie ausschließlich die in diesem Schreiben aufgeführten Informationen und Internet-Links.

Bei allen Kundinnen und Kunden, die bis zum 15.12. kein Anschreiben von uns erhalten haben, wird der Ablese-Service weiterhin eigenständig tätig. Hierfür wird Ihre Unterstützung nicht benötigt, da kein Zugang zur Wohnung erfolgen muss.

Sollten Sie uns Ihren Zählerstand nicht rechtzeitig übermitteln können, errechnen wir Ihren Verbrauch und erstellen Ihre Abrechnung auf Basis dieses Schätzwertes.

Sollten Sie Fragen zur Ablesung haben, helfen Ihnen die Zuhause-Experten in unserem Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice
Montag bis Freitag: 09:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 09:30 – 12:30 Uhr
Tel.: 04152 929 - 300
E-Mail: service@stadtwerke-geesthacht.de

So funktioniert's

Online über das Kundenportal
  1. Loggen Sie sich unter https://www.ablesen.de/geesthacht/ mit Ihren zugesandten Zugangsdaten ein.
  2. Geben Sie die Zählerstände ein.
  3. Bestätigen Sie Ihre Eingabe.
  4. Geschafft!
Online Erfassung Zählerablesung
Mit dem Smartphone
  1. Nutzen Sie den QR Code-Scanner Ihres Smartphones und scannen Sie den QR-Code auf Ihrem Anschreiben.
  2. Das Smartphone öffnet eine Webseite, auf der Sie die Zählerstände bequem eintragen können.
  3. Geschafft!
Smartphone Zählerablesung
Mit der beigefügten Ablesekarte
  1. Füllen Sie die Ablesekarte aus, die Sie zusammen mit der Ablese-Anleitung per Post von uns erhalten haben.
  2. Anschließend stecken Sie die Karte einfach in den nächsten Briefkasten. Das Porto übernehmen selbstverständlich wir.
  3. Geschafft!
Ablesekarte Zählerablesung

Zählertypen

Zurück

Alle Neuigkeiten

Umfrage zum Trinkwasserkonsum

„Ich trinke Leitungswasser - für mich und meine Umwelt“

Repräsentative Umfrage im Auftrag des Forum Trinkwasser Trinkwasser aus der Leitung – die Mehrheit der Bundesbürger trinkt es, manche aber nicht.

Senkung der Erdgas-Preise

Für unsere Geesthachter Kunden wird Erdgas günstiger

Die Preise für die Grund- und Ersatzversorgung für Letztverbraucher im Gasnetzgebiet der Stadtwerke Geesthacht GmbH (Geesthacht, Gülzow, Kollow, Hamwarde, Wiershop und Worth) sinken zum 01.01.2017. Aktuelle Erdgaspreise entnehmen Sie bitte unserem Tarifrechner.

Gute Aussichten - 3/2016

Winterzauber in Geesthacht - und eine neue Wolke am Datenhimmel

Die Stadtwerke Geesthacht verzaubern Sie zu Weihnachten - mit dem 4. Geesthachter Winterzauber in unserem beliebten Freizeitbad. Mehr erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe unserer Kundenzeitschrift.

Ausbau des Glasfasernetzes

Neue Aktionsgebiete für den Ausbau unseres Glasfasernetzes

Die Stadtwerke Geesthacht haben es sich zur Aufgabe gemacht, den flächendeckenden Ausbau des Glasfasernetzes in unserer Region voranzutreiben. In diesem Zuge sind nun zwei neue Aktionsgebiete entstanden.

Nachhaltige Wärme

Neues Heizkraftwerk der Stadtwerke Geesthacht geht in Betrieb

Das neue Heizkraftwerk am Standort in der Silberberg Grundschule wird in Betrieb gehen. Neben den Wohneinheiten der WoGee sind auch die Silberberg Grundschule und die Sporthalle bereits an das Wärmenetz angeschlossen.