Für Eigentümer, Vermieter & Mieter: Ihr Einstieg in die E-Mobilität

Ab dem 24.11.2020 können Privatpersonen und Unternehmer aus der Wohnungswirtschaft einen Zuschuss für Ladepunkte bei der KfW (Kreditanstalt für Wiederaufbau) beantragen. Die Beantragung des Zuschusses muss dabei vor Anschaffung eines Ladepunktes erfolgen. Lassen Sie uns Ihren Einstieg in die E-Mobilität gemeinsam planen. Wir besprechen mit Ihnen alle Voraussetzungen und mögliche Ladelösungen und stellen Ihnen das passende Angebot zusammen. Mit diesem Angebot können Sie dann den Förderantrag unter www.kfw.de stellen.
Der KfW-Zuschuss beträgt 900,00 € pro Ladepunkt. Unsere „E-Box Premium“ erfüllt alle Voraussetzungen: Sie ist für intelligente Lastenverteilung ausgelegt, weist 11kW Ladeleistung auf und wird von uns mit 100% Ökostrom beliefert. Der Zuschuss wird pro Ladepunkt gewährt und das nur, wenn die Gesamtkosten des Projekts den Zuschussbetrag überschreiten.

Jetzt Angebot anfordern!