Versorgung? Aber sicher!

Die Stadtwerke Geesthacht sind das lokale Versorgungsunternehmen für die Region Geesthacht. Wir betreiben nicht nur die Infrastruktur, um Ihre sichere und verlässliche Versorgung zu gewährleisten - wir bieten Ihnen auch attraktive und kostengünstige Produkte für Strom, Erdgas, Wasser, Wärme und Telekommunikation und attraktive Freizeitangebote wie unser Freizeitbad an der Elbe.

Als lokaler Energieversorger liegt uns die Region besonders am Herzen - gemeinsam setzen wir auf eine zukunftsorientierte, regionale Wachstumsstrategie und nachhaltige Technologien. Zum Beispiel durch die umweltschonende Erzeugung von Strom und Wärme in Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen. Oder durch die Nutzung von Wasserkraft für die Generierung unseres Ökostroms.

Stadtwerke Geesthacht - denn Zukunft beginnt Zuhause.

Markus Prang Stadtwerke Geesthacht
Markus Prang, Geschäftsführer der Stadtwerke Geesthacht GmbH
Daten und Fakten

Ein Überblick über unsere Struktur

Die Stadtwerke Geesthacht wurden in der heutigen Form am 21. Juni 1993 gegründet. Anteilseigner sind mit 75,1% die Wirtschaftsbetriebe Geesthacht GmbH und mit 24,9% die SERVICE plus GmbH, eine 100%ige Tochter des Energieversorgers HanseWerk AG.

Anzahl der versorgten Gemeinden (Stand 2019):

  • Strom: 1 (Geesthacht)
  • Erdgas: 6
  • Wasser: 6
  • Fernwärme: 1 (Geesthacht)
  • Internet, Telefonie, TV: 23
Historie

Von der Gründung bis heute

16. April 1941
- Gründung Stadtwerke Geesthacht als Gas- und Wasserwerk

21. Juni 1993
- Gründung der Stadtwerke Geesthacht GmbH in der heutigen Form

1990
- Übernahme des Heizkraftwerks in der Oberstadt

1996
- Gründung der Wirtschaftsbetriebe Geesthacht GmbH, einer 100-prozentigen Gesellschaft der Stadt Geesthacht
- Einweihung der Kraft-Wärme-Kopplungsanlage in der Oberstadt
- Aufbau des Wärmenetztes Teppichfabrik Nordpfeil

1997
- Eröffnung des Kundenzentrums der Stadtwerke Geesthacht GmbH in der Schillerstraße 9
- Anschluss des Freizeitbads Geesthacht an die Wärmeversorgung

1998
- Gründung der Energieerzeugungswerke Geesthacht GmbH unter Beteiligung der Stadtwerke

2002
- Eröffnung der ersten Erdgastankstelle im Kreis Herzogtum Lauenburg

2010
- Gründung Wärmeinsel Torfstieg

2011
- Freizeitbad feiert 50 jähriges Jubiläum.
- Es ist der Start in die innovative Glasfasertechnik für High-Speed-Internet im Rahmen eines Pilotprojektes in den Ortschaften Dassendorf, Hohenhorn und Kröppelshagen. Im April folgt der Beschluss der Gemeinden über den Ausbau des Glasfasernetzes.

2012
- Anschluss von Brunstorf an das Glasfasernetz
- Gemeinde Dassendorf geht mit Riotainment online
- Einbau eines BHKW im Freizeitbad Geesthacht

2014
- Start des freien WLAN in der Geesthachter Innenstadt.

2015
- Stilllegung der Gasturbine und des Wärmenetztes Teppichfabrik Nordpfeil

2016
- Stadtwerke Geesthacht feiern 75 jähriges Jubiläum.
- Umzug der Verwaltung von der Schillerstraße in die Mercatorstraße
- Internetprodukte jetzt bis bis 500 Mbit/s für Privatkunden verfügbar
- Öffnung des Mehrwelt-Bonusportals für alle
- Gründung der Wärmeinsel Silberberg

2017
Alle Privatkunden werden von uns ausschließlich und ohne Aufpreis mit 100% Ökostrom aus Wasserkraft beliefert
Internetprodukte jetzt bis bis 1.000 Mbit/s für Privatkunden verfügbar

2018
- Zukauf des LWL-Netzes (Glasfaser) im Amt Büchen durch eine Tochtergesellschaft, Betrieb durch die Stadtwerke Geesthacht selbst
- Eröffnung des Servicebüros in Büchen
- Eröffnung des Servicebüros in Schwarzenbek
- Inbetriebnahme des neuen Wärmespeichers am BHKW Oberstadt
- Eröffnung des Stadtwerke Energiepfades
- Übernahme der Wärmeversorgung von der WoWi (216 Einheiten)

2019
- Relaunch unserer neuen Mehrwelt
- Eröffnung des Servicebüros in Großhansdorf
- Umzug des Kundenservices in die Bergedorfer Straße
- Aufbau des Rechenzentrums im Wasserwerk Richtweg
- Erste Veranstaltung zur E-Mobilität in der Region
- Einführung des Geesthacht-Gutscheins
- Umstellung auf Selbstablesung
- Erweiterung des Heizkraftwerks Silberberg um ein weiteres BHKW

2020
- Aufbau des ersten Geesthachter LoRaWans (Infrastrukturdienstleister)
- Glasfaserausbau im Finkenweg-Ost, Besenhorst und Spakenberg
- Start des Umbaus im Freizeitbad Geesthacht
- Inbetriebnahme Heizkraftwerk Hafen City

2021
- Übernahme Betriebsführung Niederspannungsnetz
- Errichtung des Heizkraftwerks Besenhorst zur Versorgung des Neubaugebiets Weidentrift

Unsere Lösungen für Sie

Energie & Wasser

Stadtwerke Geesthacht Landschaft

Energie & Wasser

Sicher versorgt mit umweltfreundlicher Energie und reinem Wasser.

mehr erfahren

Media

Stadtwerke Geesthacht Media: Internet, Telefonie, TV Swoosh

Media

High-Speed-Surfen im Glasfasernetz der Stadtwerke Geesthacht.

mehr erfahren

Service

Stadtwerke Geesthacht Hausanschluss

Service

Unsere Service-Mitarbeiter kümmern sich um Ihr Anliegen.

mehr erfahren

Freizeit

Stadtwerke Geesthacht Freizeit

Freizeit

Action, Spaß und mehr - mit den Stadtwerken Geesthacht.

mehr erfahren

Arbeiten bei den Stadtwerken Geesthacht

Mit rund 80 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist die Stadtwerke Geesthacht GmbH ein bedeutender Arbeitgeber vor Ort und ein engagiertes Ausbildungsunternehmen mit interessanten und zukunftsweisenden Berufsbildern. Wollen auch Sie Teil eines Teams aus hoch motivierten und qualifierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern werden? Liegt auch Ihnen die Gestaltung einer sicheren und zukunftsweisenden Versorgung für Geesthacht und die Region am Herzen? Schauen Sie doch mal vorbei, vielleicht haben wir die passende Stelle für Sie!